Logo VaseLogo TextLogo Kanne

Steinzeug, Parian, Raku vom Puppenkopf bis zur modernen Figur gebrannt bei mind. 1200°C

Steinzeug ist nicht nur eine Produktbezeichnung, sondern ein Qualitätsmerkmal. Es ist wie Porzellan dicht gebrannt, der Scherben ist nicht transparant. Steinzeug gehört neben Porzellan zur Klasse Sinterzeug, ist nahezu vollständig gesintert, nicht durchscheinend und wird sprachlich oft mit Steingut das zur Klasse Irdengut gehört, verwechselt. Das liegt an der Ähnlichkeit des Wortstamms. Die notwendige Brenntemperatur hängt von der Zusammensetzung der Masse, des sogenannten Grünkörpers, ab und liegt in der Regel bei 1200 - 1300°C. Scherben und Glasur sind durch den Brand mittels einer Zwischenschicht miteinander verschmolzen. Aber auch ohne Glasur ist Steinzeug wasserdicht.

 

  • VogelVogelVogel mit Drahtbeinen
  • Eule mit BuchEule mit BuchEule mit Buch
  • PuppenkopfPuppenkopfPuppenkopf
  • Katze von Rosina WachtmeisterKatze von Rosina WachtmeisterKatze von Rosina Wachtmeister
  • WächterWächterChinesische Wächter
  • ZiertellerZiertellergrosser Zierteller

11.10.2016 CSS ist validValid HTML 4.01 Strict

  Impressum   AGB